News der Freikirche der STA

Donnerstag, 20 April 2017 14:09

Zwei Jahre nach dem Erdbeben in Nepal

geschrieben von

Innerhalb weniger Stunden nach dem verheerenden Erdbeben mobilisierte das ADRA-Netzwerk alle zur Verfügung stehenden Ressourcen und koordinierte die Hilfe weltweit. So konnten schon kurz nach der Katastrophe Nahrungsmittel, Hygienekits, Zeltplanen und Wellblechplatten verteilt werden. Der Wiederaufbau und die Beseitigung der Schäden...

Dienstag, 04 April 2017 11:55

ADRA hilft nach Überschwemmung in Kolumbien

geschrieben von

Wasserleitungen wurden zerstört und der Zugang zu sauberem Trinkwasser ist nur eingeschränkt möglich. Fast 80 Prozent der Straßen in Mocoa sind nur schwer passierbar. Hilfskräfte erreichen das Einsatzgebiet nur per Boot und die Betroffenen können sich ohne fremde Hilfe nicht in Sicherheit bringen. Laut Vorhersagen...

1993 haben die Vereinten Nationen den 22. März zum Weltwassertag ausgerufen. Jedes Jahr gibt es einen neuen Fokus. 2017 werden sich die Veranstaltungen zum Weltwassertag mit dem Themen Abwasser und Abwassernutzung beschäftigen. Bei uns in Deutschland gibt es Wasser im Überfluss. In Afrika südlich der Sahara dagegen herrscht...

Dienstag, 21 März 2017 11:32

ADRA hilft nach Flut-Katastrophe in Peru

geschrieben von

ADRA verteilt Hilfsgüter an Katastrophenopfer

ADRA hat gemeinsam mit anderen lokalen NGOs 84.212 KilogrammHilfsgüter und 31.527 KilogrammKleidung verteilt, die über Spendenaufrufe in den lokalen Medien gesammelt wurden. 36.150 LiterWasser in Zisternen wurden in Media Mundo, im Distrikt José Leonardo Ortiz (Region Lambayeque)...

Zwei Auszeichnungen an das Technische Hilfswerk

Albrecht Broemme, Präsident der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW), erhielt das Kommandeurkreuz. Klaus Buchmüller, Leiter des Referats Ausland der Bundesanstalt THW, wurde mit dem Offizierskreuz geehrt. Die Auszeichnungen des über 900 Jahre alten Souveränen Malteserordens...

Besonders betroffen sind der Südosten Äthiopiens, der Nordosten Kenias, der Südsudan und Somalia, ein Gebiet mit über 15 Millionen Einwohnern. Die UN schätzt die Zahl der Menschen die auf humanitäre Hilfe angewiesen sind allein in Somalia auf bereits 6,2 Millionen. Das sind über 50 Prozent der...

Montag, 20 Februar 2017 09:58

Welttag der sozialen Gerechtigkeit

geschrieben von

Soziale Gerechtigkeit ist ein Grundprinzip, welches jeder demokratischen Gesellschaft zugrunde liegen sollte. Sie ist gleichzeitig Voraussetzung für das friedliche Zusammenleben aller Nationen. Benachteiligungen aufgrund von ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Geschlecht oder einer Behinderung dürfen nicht hingenommen werden....

Als Genitalverstümmelung (engl. Female Genital Mutilation, FMG) werden alle Praktiken bezeichnet, bei denen das weibliche Geschlecht teilweise oder ganz entfernt wird. Die Beschneidung wird im Alter von vier bis 14 Jahren ohne medizinische Notwendigkeit, sondern aus kulturellen und traditionellen Gründen, vorgenommen. Sie markiert den...

Der 47-jährige Bulgare leitet seit 2015 das Büro in Sofia, das derzeit aus drei Mitarbeitern besteht. Bereits vor seinem Antritt als Geschäftsführer hat Dimitrov ADRA durch ehrenamtliches Engagement unterstützt. Nun möchte er die Aktivitäten von ADRA Bulgarien weiter ausbauen und schaute hierfür den...

Freitag, 13 Januar 2017 11:27

82-jähriger schafft Spendenrekord

geschrieben von

Mit 7.025 Euro hat Johannes Tonhäuser, Pastor im Ruhestand, bei der Landessammlung 2016 das mit Abstand beste Einzelergebnis erzielt. Der 82-jährige, der heute mit seiner Frau in Bergisch Gladbach lebt, hat schon vor Jahrzehnten seine Leidenschaft fürs Spendensammeln entdeckt. So habe ihm einmal, noch vor der Einführung des...

Aktuelle Seite: Startseite Über uns Kirche in Gesellschaft News
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok