Dienstag, 18 September 2018 12:40

Taifun Mangkhut hinterlässt auf den Philippinen breite Schneise der Verwüstung

geschrieben von ADRA Deutschland e. V.

Der Taifun Mangkhut ist der bislang heftigste Tropensturm des Jahres. Mit einer Windgeschwindigkeit von 200 km/h traf der Taifun am Samstagmorgen des 15. September im Nordosten der Philippinen auf Land. Mehr als 155.000 Menschen befinden sich in Notunterkünften. ADRA verteilt Hilfsgüter vor Ort. Die Behörden warnen vor weiteren Sturmfluten und Überschwemmungen.

Der Beitrag Taifun Mangkhut hinterlässt auf den Philippinen breite Schneise der Verwüstung erschien zuerst auf ADRA Deutschland e.V..

Read more https://adra.de/taifun-mangkhut-hinterlaesst-auf-den-philippinen-breite-schneise-der-verwuestung/

Aktuelle Seite: Startseite Über uns Kirche in Gesellschaft News Adra Taifun Mangkhut hinterlässt auf den Philippinen breite Schneise der Verwüstung