Andacht

Meine Zeit steht in deinen Händen. - Psalm 31,16 / „Was würden Sie tun, wenn Sie das neue Jahr regieren könnten?Ich würde vor Aufregung wahrscheinlichDie ersten Nächte schlaflos verbringenUnd darauf tagelang ängstlich und kleinlichGanz dumme, selbstsüchtige Pläne schwingen.Dann – hoffentlich...
Philippus sagte zu ihm: „Herr, zeige uns den Vater! Mehr brauchen wir nicht.“ Jesus antwortete: „Nun bin ich so lange mit euch zusammen gewesen, Philippus, und du kennst mich immer noch nicht? Wer mich gesehen hat, hat den Vater gesehen. Wie kannst du dann sagen: ‚Zeige uns den Vater?‘“ - Johannes 14,8–9 /...
Wenn aber dieses anfängt zu geschehen, dann seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht. - Lukas 21,28 / Was ist die größte Gefahr für diesen Planeten? Der berühmte Physiker Stephen Hawkingmeint: wir Menschen. Denn wir sind heute in der Lage, uns selbst auszurotten, etwa durch einen Atomkrieg,...
Werft dieses Vertrauen auf den Herrn nicht weg, was immer auch geschieht. - Hebräer 10,35 / „Ich verstehe dich nicht“, so sagen wir manchmal, obwohl der andere eigentlich unsereSprache spricht. Christen kennen und lieben Gott und sein Wort. Dennoch gibt es Probleme, negative Erfahrungen oder Widrigkeiten, die nicht so einfach in...
Aber Daniel nahm sich in seinem Herzen vor, dass er sich mit des Königs Speise und mit dem Wein, den dieser trank, nicht unrein machen wollte. - Daniel 1,8 / Für viele Menschen ist der Jahreswechsel ein beliebter Anlass, etwas im Leben zu verändern.Aber auch ein Umzug, ein Stellenwechsel oder eine veränderte Familiensituation...
Aktuelle Seite: Startseite Home Andacht
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok