Andacht

Andacht 27.02.2019

Philippus findet Nathanael und spricht zu ihm: Wir haben den gefunden, von dem Mose im Gesetz und die Propheten geschrieben haben, Jesus, Josefs Sohn, aus Nazareth. Und Nathanael sprach zu ihm: Was kann aus Nazareth Gutes kommen! Philippus spricht zu ihm: Komm und sieh! - Johannes 1,45–46 / Der nüchtern denkende Nathanael war nicht...

Andacht 26.02.2019

Ich danke meinem Gott jedes Mal, wenn ich beim Beten an euch denke. - Philipper 1,3 / Wir denken im Laufe eines Tages an viele Menschen. Manchmal mit Freude, manchmal beschämt, mitunter auch zähneknirschend. Wie oft denken wir dankbar an Verwandte, Freunde oder an unsere Gemeinde? Man kann folgendermaßen über die Gemeinde...

Andacht 25.02.2019

Weint mit den Weinenden. - Römer 12,15 / Während meine Großmutter Strümpfe und Pullover strickte, erzählte sie uns Enkelkindernbiblische Geschichten. Bei zweien musste ich immer weinen, obwohl ich sie schon oft gehört hatte. Es waren die Berichte über Josef, den seine Brüder nach Ägypten verkauften,...

Andacht 24.02.2019

Denn als Erstes habe ich euch weitergegeben, was ich auch empfangen habe: Dass Christus gestorben ist für unsre Sünden nach der Schrift; und dass er begraben worden ist; und dass er auferweckt worden ist am dritten Tage nach der Schrift; und dass er gesehen worden ist von Kephas, danach von den Zwölfen. - 1. Korinther 15,3–5 /...

Andacht 23.02.2019

Und Gott sprach: Lasset uns Menschen machen, ein Bild, das uns gleich sei. - 1. Mose 1,26 / Während meiner Prüfungszeit versank ich im Chaos der Bücher und Mitschriften. Da meine Freunde wussten, dass ich an Gott glaube, wurde mir eines Tages in der Bibliothek die obige Bibelstelle vor die Nase gehalten und gefragt: „Was...
Aktuelle Seite: Startseite Home Andacht
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok