Andacht

Andacht 16.06.2019

Wenn der Menschensohn kommt, wird es in seinem himmlischen Reich sein wie bei zehn rautjungfern, die bei einer Hochzeit dem Bräutigam mit ihren Lampen entgegengingen. - Matthäus 25,1 / Wir leben auch in Europa auf einem Supervulkan, der jederzeit wieder ausbrechen kann. Nichts ist wirklich sicher. Der Magnetpol ist dabei, zu...

Andacht 15.06.2019

Jesus benutzte stets Gleichnisse und Bilder, wenn er zu den Menschen sprach, er sprach nie zu ihnen, ohne solche Vergleiche zu verwenden. - Matthäus 13,34 / Man bat einen Rabbi, dessen Großvater ein Schüler von Baal Schem Tov (dem Gründer der chassidischen Bewegung) gewesen war, eine Geschichte zu erzählen. „Eine...

Andacht 14.06.2019

Es nahten sich ihm aber alle Zöllner und Sünder, um ihn zu hören. Und die Pharisäer und Schriftgelehrten murrten und sprachen: Dieser nimmt die Sünder an und isst mit ihnen. - Lukas 15,1–2 / Die längste Geschichte, die Lukas in diesem Kapitel erzählt, dreht sich um den verlorenen Sohn. Unsere Sympathie...

Andacht 12.06.2019

Alle eure Sorge werft auf ihn; denn er sorgt für euch. - 1. Petrus 5,7 / „Guten Morgen, liebe Sorgen, seid ihr auch schon alle da? Habt ihr auch so gut geschlafen, na dann ist ja alles klar“, heißt es in einem bekannten Lied. Stell dir vor, du wachst eines Morgens auf und alle Sorgen sind weg. Die Sorge ist so alt wie die...

Andacht 11.06.2019

Danach sah ich, und siehe, eine große Schar, die niemand zählen konnte, aus allen Nationen und Stämmen und Völkern und Sprachen; die standen vor dem Thron und vor dem Lamm, angetan mit weißen Kleidern und mit Palmzweigen in ihren Händen. - Offenbarung 7,9 / Schon seit einigen Jahren wird bei internationalen...
Aktuelle Seite: Startseite Home Andacht
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok