Andacht

Andacht 09.03.2019

Denn ich hielt es für richtig, unter euch nichts zu wissen als allein Jesus Christus, ihn, den Gekreuzigten. - 1. Korinther 2,2 / Original, professional, aktiv, premium, sensitive, XXL, bio, enthält Fluorid, ohne Fluorid, nach neuem Rezept, nach Omas Urrezept, intense, energizing, mit Monoi Tiare – was es nicht alles für...

Andacht 08.03.2019

Am Morgen aber, siehe, da war es Lea. Und Jakob sprach zu Laban: Warum hast du mir das angetan? Habe ich dir nicht um Rahel gedient? Warum hast du mich denn betrogen? - 1. Mose 29,25 / Ich habe schon viele Veranstaltungen besucht, aber noch nie ein Frauenfrühstück. Der Grund: Ich bin ein Mann. Dennoch lese ich die Aushänge und...

Andacht 07.03.2019

Sage Aaron und seinen Söhnen und sprich: So sollt ihr sagen zu den Israeliten, wenn ihr sie segnet: Der HERR segne dich und behüte dich; der HERR lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig; der HERR hebe sein Angesicht über dich und gebe dir Frieden. So sollen sie meinen Namen auf die Israeliten legen, dass...

Andacht 06.03.2018

Ich legte mich nieder und schlief. - Psalm 3,6 / Ich liege im Bett und kann doch nicht schlafen. Stunde um Stunde wälze ich mich herum, und je weiter der Zeiger der Uhr wandert, umso unruhiger werde ich. Am nächsten Morgen stehe ich gerädert auf und fühle mich müde und zerschlagen.Viele Menschen kennen diese Erfahrung. Oft...

Andacht 05.03.2019

Lass mich schon früh am Morgen erfahren, dass du es gut mit mir meinst, denn ich vertraue dir. Zeige mir, wohin ich gehen soll, denn nach dir sehne ich mich. - Psalm 143,8 / Na, die Woche sollte ja gut anfangen. Montagmorgen, acht Uhr: Gespräch mit den Chefs. Ich wusste grob, worum es ging; von dem Gespräch hing viel ab. Der Ausgang...
Aktuelle Seite: Startseite Home Andacht
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok