Andacht

Jesus Christus gestern und heute und derselbe auch in Ewigkeit. - Hebräer 13,8 / Zur Zeit des Jahreswechsels von 2016 zu 2017 wurde wie immer viel darüber diskutiert, was das neue Jahr bringen würde. Mir fiel auf, dass die Medien weniger Prognosen über Wachstum und Frieden brachten als die Jahre zuvor. Viele Aussagen wichtiger...
Gott hat den Körper so gefügt, dass den benachteiligten Gliedern besondere Ehre zukommt. Auf diese Weise kommt keine Spaltung im Leib zustande, sondern alle Glieder sorgen in gleicher Weise füreinander. - 1. Korinther 12,24–25 / Die „Charta der Vielfalt“ ist eine Unternehmensinitiative, die sich vor einigen Jahren...
Schon in der Schrift heißt es: „Weil wir an dir festhalten, werden wir jeden Tag getötet, wir werden geschlachtet wie Schafe.“ Aber trotz all dem tragen wir einen überwältigenden Sieg davon durch Christus, der uns geliebt hat. - Römer 8,36–37 / Gott ist für uns! Das ist die gültige Zusage...
Sechs Tage vor dem Passafest kam Jesus nach Betanien, wo Lazarus war, den Jesus auferweckt hatte von den Toten. Dort machten sie ihm ein Mahl, und Marta diente bei Tisch; Lazarus aber war einer von denen, die mit ihm zu Tisch saßen. Da nahm Maria ein Pfund Salböl von unverfälschter, kostbarer Narde und salbte die Füße...
Aktuelle Seite: Startseite Home Andacht
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok