Andacht

Andacht 19.09.2019

Und sie lasen aus dem Buch, dem Gesetz Gottes, Abschnitt für Abschnitt und erklärten es, sodass man verstand, was gelesen wurde. - Nehemia 8,8 / Nach ihrer Rückkehr aus der babylonischen Gefangenschaft versammelten sich die Juden in Jerusalem. Als die Älteren unter ihnen das verwüstete Land und die zerstörte Stadt...

Andacht 18.09.2019

Schon als du anfingst zu beten, sandte Gott mich mit einer Antwort zu dir, denn er liebt dich. - Daniel 9,23 / Meine Frau und ich leben seit einiger Zeit in einer ruhigen Hinterhauswohnung über einer Tischlerei im Wendland in Niedersachsen. Davor befindet sich ein Hof mit Schuppen und Werkstätten. Unser Wohnort hat gut ausgebaute...

Andacht 17.09.2019

Ja, wenn ihr von ganzem Herzen nach mir fragt, will ich mich von euch finden lassen. Das verspreche ich, der HERR. - Jeremia 29,13–14 / „Hast du Lust, bei unserer Lebenswortgruppe mitzumachen?“, fragte mich neulich eine Bekannte. Bevor ich zusagte, machte ich mich erst mal schlau. Bei den Treffen einer Lebenswortgruppe sucht sich...

Andacht 16.09.2019

Und er [Jesus] gebot ihnen, sie sollten’s niemandem sagen. Je mehr er’s ihnen aber verbot, desto mehr breiteten sie es aus. - Markus 7,36 / Also, wollte Jesus jetzt, dass es sich verbreitete, oder nicht? War die Anordnung, nichts zu sagen, vielleicht eine List? Also gar nicht ernst gemeint? Das wäre natürlich die einfachste...

Andacht 15.09.2019

„Ist Gott nicht ungerecht!“? Auf keinen Fall! Er sagt ja zu Mose: „Ich werde dem mein Erbarmen schenken, mit dem ich Erbarmen habe. Und ich werde dem mein Mitleid zeigen, mit dem ich Mitleid habe.“ Es kommt also nicht darauf an, ob der Mensch etwas will oder ob er sich abmüht. Sondern es kommt allein auf Gottes...
Aktuelle Seite: Startseite Home Andacht
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok